Mondholz im Hauser Hotel

Harmonisch schlafen dank Mondholz im Hauser Hotel

unter Geniessen

Harmonisch schlafen dank Mondholz im Hauser Hotel

Mondholz ist ein qualitativ besonders wertvolles Holz. Warum? Weil es in «winterlicher Saftruhe» gefällt wird. Bei abnehmendem Mond, kurz vor Neumond, zieht der Baumsaft in die Wurzeln. Dadurch ist der Baum bei der Fällung schon relativ trocken und gewinnt wertvolle Eigenschaften. Es wird als wertvoller Naturwerkstoff dementsprechend nach dem Schlagen mit Sorgfalt und Respekt behandelt.

Diesem Holz werden nicht nur besondere Qualitäten, sondern auch ein positiver Einfluss auf die innerliche Ruhe, Harmonie und Gesundheit nachgesagt. Viele Menschen glauben an die Natur und ihre Kraft, Mondholz ist der perfekte Vertreter dieser Naturkraft. Da es keine Behandlung oder giftige Anstriche benötigt, ergibt sich ein natürlicher Vorteil für die Gesundheit. Und so ist es auch nicht verwunderlich, dass wir im Hauser Hotel gerade dieses Edelholz für den Ausbau der Zimmer gewählt haben. Es wirkt so weich und besticht durch seine kräftige Farbe. Der unvergleichliche Duft ist so einprägsam und erzeugt Entspannung und Wohlbehagen.

Und nicht zuletzt ist es natürlich auch nachhaltig, denn durch seine ausgezeichneten Eigenschaften bleiben Gegenstände, die aus Mondholz gefertigt wurden, schöner, behalten die ursprüngliche Form und haben eine längere Lebensdauer. 

Das harte und robuste Mondholz trägt im Engadin das Label GOD (Romanisch für Wald), das für Authentizität, Nachhaltigkeit und Qualität steht. Schlafen Sie gut!

Related Posts

Weihnachtsspezialitäten

The sweetest place to stay in St. Moritz

Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Zum Shop
Das Produkt wurde dem Warenkorb hinzugefügt. Warenkorb ansehen